(Neu: aktualisierter Kurs, mögliche Gründe für Minus, Kepler-Kommentar)

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aus dem hohen Kursplus der Leoni-Aktien ist am Mittwochnachmittag ein hohes Kursminus geworden. Die Papiere des Autozulieferers verloren als SDax-Schlusslicht am frühen Nachmittag gut fünf Prozent.

Thema war am Markt, dass sich der Kabelbaumspezialist mit einem erwogenen Verkauf von Geschäftsteilen in der Kabelsparte finanziell Luft verschaffen will. Allerdings heißt dies Börsianern zufolge auch, dass ein Komplettverkauf der Sparte zur Produktion von Kabeln und Verbindungslösungen (WCS) unwahrscheinlicher werde - und der finanzielle Vorteil so möglicherweise nur begrenzt bleibt.

Analyst Michael Raab von Kepler Cheuvreux bemängelte in einer aktuellen Studie, Leoni habe im zweiten Quartal mehr Barmittel verbraucht als gedacht./ajx/jha/