FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aixtron -Aktien sind am Mittwoch mit einem Sprung auf bis zu 11,76 Euro auf den höchsten Stand seit Herbst 2018 geklettert. Zuletzt zählten die Papiere des LED-Industrieausrüsters mit plus 3,78 Prozent auf 11,655 Euro zu den Favoriten im Nebenwerteindex SDax . Die Aktien hatten zuletzt im Sog positiver Signale der Halbleiterbranche ihre Corona-Verluste mehr als wettgemacht.

Analysten hatten sich im Juni zudem positiv geäußert. So betonte Harald Schnitzer von der DZ Bank die gute Marktposition des Anlagenbauers in der an Bedeutung zunehmenden Leistungs- und Optoelektronik. Den fairen Wert für die Aktien hatte der Experte in diesem Zuge auf 13,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Auch Uwe Schupp von der Deutschen Bank rät zum Kauf der Aktien. Er errechnet ein Kurziel von 12,50 Euro./mis/jha/