FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Daimler <DE0007100000> haben vorbörslich Gewinne verzeichnet. Auf der Handelsplattform Tradegate rückte der Wert im Vergleich zum Xetra-Schluss um 1,09 Prozent auf 46,54 Euro vor. Er regierte damit auf die Nachricht, dass die Beijing Automotive Group Co. (BAIC) einen Anteil von fünf Prozent an dem schwäbischen Autobauer erworben hat. Daimler ist bereits seit 2013 an BAIC Motor beteiligt.

"Wir begrüßen es sehr, dass unser langjähriger Partner BAIC nun auch ein langfristig orientierter Investor von Daimler ist", sagte Daimler-Chef Ola Källenius. Dieser Schritt festige die erfolgreiche Partnerschaft und sei ein Vertrauenssignal in die Strategie und das Zukunftspotential der Stuttgarter.

Angesichts der angeschlagenen technischen Lage der Daimler-Aktie bleibt die Nachhaltigkeit der Bewegung abzuwarten. Daimler hatten sich zuletzt deutlich schlechter als der Dax entwickelt. Zwar versuchte die Aktie unlängst eine Bodenbildung, doch das Jahrestief von Anfang Januar bei knapp 45 Euro ist nicht weit entfernt./mf/mis