FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Delivery Hero haben ihre jüngste Rally am Freitag mit einem Kursplus von gut 4 Prozent fortgesetzt. Damit waren sie an der MDax -Spitze. Nach Quartalszahlen und Anhebung der Umsatzziele waren sie am Vortag aus ihrer Seitwärtsphase nach oben ausgebrochen. Händler sprachen nun von Anschlusskäufen.

Seit Mittwoch hat das Papier des Essenslieferdienstes damit beinahe 15 Prozent an Wert gewonnen und sich deutlich über der viel beachteten 200-Tage-Linie als Indikator für den längerfristigen Trend abgesetzt. Nun notiert die Aktie wieder auf dem Niveau von Anfang Oktober 2018.

Analystin Sarah Simon von der Privatbank Berenberg lobte den starken Jahresstart von Delivery Hero. Sie empfiehlt weiterhin den Kauf der Aktie, ebenso wie Analyst Joseph Barnet-Lamb von der Schweizer Bank Credit Suisse. Lamb erhöhte auch sein Kursziel von 52 auf 60 Euro und traut der Aktie damit noch eine Steigerung um gut ein Drittel zu./niw/ajx/fba