FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Papiere von Hugo Boss sind am Donnerstagnachmittag nach einem Bericht des "Manager Magazins" ins Plus gedreht. Die im MDax notierten Papiere legten zuletzt rund ein Prozent zu. Wie das Wirtschaftsmagazin berichtet, will der britische Milliardär Mike Ashley seinen zuletzt über Optionen erworbenen Anteil von gut 5 auf rund 10 Prozent aufstocken. Er strebe zudem einen Platz im Aufsichtsrat an, hieß es unter Berufung auf Insider. Zuletzt war bei Boss erst die Entscheidung für den Ex-Tommy-Hilfiger-Chef Daniel Grieder als neuen Unternehmenslenker ab Juni kommenden Jahres gefallen./ag/zb

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX