FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Metro-Aktien <DE000BFB0019> haben am Donnerstag leicht positiv auf das jüngste Zahlenwerk des Handelskonzerns reagiert. Auf der Handelsplattform Tradegate gewannen sie 0,7 Prozent zum Xetra-Schluss auf 14,44 Euro.

Marktexperten stellten auf ein gutes Ende im abgelaufenen Geschäftsjahr im problematischen Russland-Geschäft ab. Analyst Nicolas Chamo von Barclays sprach hier von einer ermutigenden Margenverbesserung.

Insgesamt haben laut den Analysten von Jefferies die Resultate des MDax-Konzerns nicht überrascht. Auch die Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2019/20 liege im Rahmen der Markterwartung./ajx/mis