FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Papiere von Rational haben sich am Dienstag ihrem Zwischenhoch vom Mai bei 821,60 Euro weiter genähert. Zuletzt kosteten die Aktien des Großküchenausrüsters an der MDax-Spitze 809,60 Euro. Ihr Rekordhoch hatten sie Ende Januar bei 888 Euro erreicht.

Der Metzler-Experte Alexander Neuberger traut ihnen mit seinem neuen Kursziel von 950 Euro noch deutlich mehr zu. Er geht davon aus, dass sich die Geschäftserholung vom Restaurant-Lockdown mit der schrittweisen Öffnung im zweiten Quartal fortgesetzt hat. Bei einer Fortsetzung des Lockerungstrends und belebtem globalen Tourismus dürfte die Dynamik im zweiten Halbjahr noch zunehmen.

Wenn das zweite Quartal erwartungsgemäß gut etwa auf dem Niveau von 2019 ausfalle, seien die Markterwartungen für das Gesamtjahr zu niedrig, so Neuberger. Er sieht gute Chancen, dass das Vorkrisenniveau bereits 2022 und nicht erst 2023 wieder erreicht werden kann./ag/mis