FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Wirecard-Aktien <DE0007472060> haben anfängliche Verluste von bis zu 2,5 Prozent am Montagvormittag wieder eingedämmt. Zwischenzeitlich schafften es die in der Vorwoche an der 50-Tage-Linie nach unten abgeprallten Papiere des Zahlungsabwicklers sogar wieder leicht ins Plus. Etwas Unterstützung gab eine Gerichtsentscheidung in Indien, wo eine Klage gegen das Unternehmen abgewiesen wurde./ag/fba