CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Aktien Asien: Keine klare Richtung

08:30 Uhr 17.04.2018

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens Börsen tendieren am Dienstag uneinheitlich. Während die Börsen in Japan kaum verändert sind, stehen in China und Hongkong Verluste zu Buche.

Japans Leitindex Nikkei 225 schloss 0,06 Prozent im Plus bei 21 847,59 Punkten. Hongkongs Hang Seng verliert zur Stunde 0,10 Prozent. Der CSI 300 , der die wichtigsten Werte Chinas versammelt, liegt 0,59 Prozent im Minus bei 3786,42 Punkten.

Chinas Wirtschaft wächst weiterhin robust, wie am Dienstag vorgelegte Daten zeigten. Gleichzeitig sind der Syrien-Konflikt sowie der Handelsstreit zwischen den USA und China nach wie vor ungelöst./fba/jha/

In dem Artikel enthaltene Indizes
Indizes ISIN Letzter Kurs Performance
HANG SENG INDEX HK0000004322 27.092,93 HKD 0,58%
NIKKEI 225 JP9010C00002 23.799,51 € 2,54%
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Nach seinen Äußerungen zu den fremdenfeindlichen Übergriffen in Chemnitz steht Geheimdienstchef Hans-Georg Maaßen in der Kritik. Finden Sie, er sollte jetzt zurücktreten?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!