PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Belastet von enttäuschenden Konjunkturdaten haben die Börsen in Europa am Donnerstag einen Rückschlag hinnehmen müssen. Ein empfindlicher Dämpfer für den deutschen Außenhandel drücke auf die Stimmung, sagte Aktienhändler Markus Huber vom Londoner Investmenthaus Peregrine & Black. Hinzu kämen schlechte Wirtschaftsdaten aus Japan. Nach der starken Erholung der vergangenen Tage gehe den Börsen daher erst einmal die Luft aus.

Der EuroStoxx-50-Index     bröckelte am Vormittag um 0,56 Prozent auf 3208,49 Punkte ab. An den vergangenen vier Plustagen in Folge hatte der Leitindex der Eurozone aber auch 4,55 Prozent zugelegt. Der Pariser CAC-40-Index     rutschte zuletzt mit 0,35 Prozent ins Minus auf 4671,98 Punkte. Der FTSE-100-Index     verschlechterte sich in London um 0,21 Prozent auf 6323,07 Punkte.

Ohne die starken Autowerte wären Europas Börsen noch weiter abgesackt: Der Branchenindex Stoxx 600 Automobiles & Parts     stach mit einem Plus von 0,91 Prozent aus der Übersicht der Hauptsektoren heraus. Allen voran verteuerten sich die Vorzugsaktien von Volkswagen (VW) ( VW Aktie) als Tagessieger im Eurostoxx-50-Index um fast 5 Prozent. Sie knüpften damit an ihre steile Erholungsbewegung der vergangenen Tage an. Zuvor hatten sie sich im Sog des Skandals um manipulierte Abgastests aber fast halbiert.

Auffällig schwach zeigte sich dagegen die Aktie der Deutschen Telekom ( DEUTSCHE TELEKOM Aktie) am Ende des Eurozonen-Leitindex mit einem Minus von 2,88 Prozent. Die gesamte Telekombranche     verlor.

In London mussten die Papiere des Zuckerherstellers Tate & Lyle ( TATE & LYLE Aktie) nach der Bekanntgabe von Geschäftszahlen ein Minus von 1,29 Prozent hinnehmen. Händler ordneten die Ergebnisse im Rahmen der Markterwartungen ein. Mit klarer Enttäuschung nahm der Markt die Quartalsbilanz des Personaldienstleisters Hays ( HAYS Aktie) auf. Der Ausblick gebe zu denken, hieß es. Die Aktie fiel um 5,36 Prozent.

Transocean-Papiere sprangen in Zürich um 4,55 Prozent nach oben. Händler verwiesen auf höhere Ölpreise ans Antrieb./fat/das