FRANKFURT (dpa-AFX) - Stahlwerte sind am Mittwoch in einem freundlichen Markt mit besonders deutlichen Kursgewinnen aufgefallen. So kletterten ArcelorMittal <LU0323134006> an der Euronext <NL0006294274> um 5,5 Prozent, Salzgitter gewannen als bester SDax-Wert <DE0009653386> 4,4 Prozent. Börsianer führten dies auf eine vom US-Konzern Nucor angekündigte Preiserhöhung für Flachstahl zurück. Ein Experte sieht damit den Tiefpunkt erreicht und rechnet für die kommenden Monate mit weiter steigenden Preisen. ThyssenKrupp <DE0007500001> schossen um fast 9 Prozent nach oben. Hier gab ein Bericht über eine angeblich bevorstehende Kaufofferte von Kone für die Aufzugssparte der Essener zusätzlichen Auftrieb./ag/edh