FRANKFURT (dpa-AFX) - Dank überwiegend gut aufgenommener Quartalsberichte hat sich der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch stabil präsentiert. Der Leitindex Dax lag im frühen Handel mit 0,05 Prozent leicht im Minus bei 13 749 Zählern. Nach den Quartalszahlen von der Deutschen Bank , Mercedes-Benz , Puma , dem Diagnostikdienstleister Qiagen und dem Duftstoffhersteller Symrise überwogen die positiven Kursreaktionen.

Der MDax der mittelgroßen Börsentitel stieg moderat um 0,18 Prozent auf 29 778 Zähler. Hier warteten die Commerzbank , die Software AG und der IT-Dienstleister Bechtle mit guten Quartalszahlen auf. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 trat am Morgen auf der Stelle./bek/stk