CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Aktien New York: Gewinne nach positiven Signalen aus China

21:21 Uhr 15.03.2019

NEW YORK (dpa-AFX) - Gute Nachrichten aus China haben der Wall Street am Freitag wieder neuen Schwung verliehen. Für Zuversicht sorgte der Plan Pekings, die Mehrwertsteuer ab dem 1. April zu senken. Zudem geht das Land angesichts der Handelsstreitigkeiten mit einem Investitionsgesetz auf ausländische Unternehmen und Investoren zu. Es soll für mehr fairen Wettbewerb sorgen.

Der Dow Jones Industrial stieg nach einem verhaltenen Handelsstart am Ende um 0,54 Prozent auf 25 848,87 Punkte. Auf Wochensicht gewann der US-Leitindex damit 1,57 Prozent.

Der marktbreite S&P 500 legte nach seiner Verschnaufpause am Donnerstag nun um 0,50 Prozent auf 2822,48 Punkte zu. Der technologielastige Nasdaq 100 zog um 0,88 Prozent auf 7306,99 Punkte an./la/fba

In dem Artikel enthaltene Indizes
Indizes ISIN Letzter Kurs Performance
DOW JONES US2605661048 25.508,55 $ -1,70%
NASDAQ 100 US6311011026 7.327,37 $ -2,27%
SP 500 US78378X1072 2.801,65 € -1,86%
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
In immer mehr Städten drohen Diesel-Fahrverbote. Die Autoindustrie verspricht saubere Motoren. Würden Sie sich noch einen Diesel kaufen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
Keine Diskussionsbeiträge vorhanden!