NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street ist es nach den jüngsten Gewinnen am Montag weiter nach oben gegangen. Zu Beginn einer ereignisreichen Woche waren vor allem Technologietitel einmal mehr Trumpf bei den Anlegern. Wegen des Bankenfeiertags "Columbus Day" rechnen Börsianer indes mit einem eher ruhigen Handelsgeschehen.

Eine halbe Stunde nach Handelsbeginn stieg der Dow Jones Industrial um 0,48 Prozent auf 28 723,13 Punkte. In der vergangenen Woche hatte der bekannteste amerikanische Aktienindex unter dem Strich um mehr als drei Prozent zugelegt. Für den marktbreiten S&P 500 ging es am Montag um 0,75 Prozent auf 3503,09 Punkte hoch, während der technologielastige Nasdaq 100 1,38 Prozent auf 11 887,80 Zähler gewann./gl/he