NEW YORK (dpa-AFX) - Fusionen und Übernahmen haben die Stimmung an der Wall Street am Montag aufgeheizt. Zudem sorgten Hoffnungen auf einen bald verfügbaren Corona-Impfstoff für bessere Laune. Vor diesem Hintergrund griffen die Anleger vor allem bei den konjunktursensiblen Technologiewerten zu.

Der US-Leitindex Dow Jones Industrial knüpfte an seine Erholung vom Freitag an kletterte im frühen Handel um 1,23 Prozent auf 28 004,90 Punkte in die Höhe. Der marktbreite S&P 500 zog um 1,62 Prozent auf 3395,24 Punkte an. Für den technologielastigen Nasdaq 100 ging es um 2,17 Prozent auf 11 327,87 Punkte nach oben./la/fba