NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Aktienmärkte haben den Handel am Dienstag ohne klare Richtung aufgenommen. Während sich die Standardwerte an der Wall Street zunächst gut behaupteten, setzten die Technologiewerte an der Nasdaq ihre Talfahrt vom Montag fort. Am Markt werde inzwischen eine schneller als bislang erwartete Rücknahme geldpolitischer Stimuli befürchtet, hieß es.

Der Dow Jones Industrial notierte im frühen Handel 0,03 Prozent höher bei 35 629,00 Punkten. Für den marktbreiten S&P 500 ging es um 0,13 Prozent auf 4677,00 Punkte abwärts. Der Nasdaq 100 fiel um 0,59 Prozent auf 16 284,18 Zähler./edh/he