NEW YORK (dpa-AFX) - Nach einem durchwachsenen Vortag haben die US-Aktienmärkte am Donnerstag im Plus eröffnet, aber zunächst keine großen Sprünge gemacht. Immerhin stieg der Dow Jones Industrial auf einen weiteren Höchststand von 31 543 Punkten. Zuletzt notierte der US-Leitindex zuletzt 0,14 Prozent höher bei 31 482,11 Zählern.

Die anderen Leitindizes schafften im Gegensatz zum Vortag hingegen keine weiteren Rekordhochs. Der marktbreite S&P 500 lag zuletzt 0,16 Prozent im Plus bei 3916,06 Punkten. Der technologielastige Nasdaq 100 gewann 0,36 Prozent auf 13 704,22 Zähler./edh/he