NEW YORK (dpa-AFX) - Die Anleger an der Wall Street haben nach der jüngsten Kurserholung etwas durchgeschnauft. Die wichtigsten US-Aktienindizes gaben am Dienstag leicht nach. In den vergangenen drei Tagen hatte die US-Börse einen Teil ihrer zuvor wegen Konjunktursorgen erlittenen Kursverluste wieder aufgeholt.

Der Dow Jones Industrial <US2605661048> verlor am Dienstag 0,25 Prozent auf 26 070,74 Punkte. Am breiten Markt ging es für den S&P 500 <US78378X1072> um 0,37 Prozent auf 2912,81 Punkte nach unten. Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 <US6311011026> fiel um 0,23 Prozent auf 7701,37 Zähler./la/he