NEW YORK (dpa-AFX) - Der Dow Jones Industrial hat nach zwei Gewinntagen in Folge wieder nachgegeben. Der US-Leitindex fiel am Freitag um 0,91 Prozent auf 27 563,80 Punkte. Börsianer verwiesen als Belastung auf die Corona-Infektion von Präsident Donald Trump. Zudem belegte der Arbeitsmarktbericht für September einen überraschend geringen Stellenzuwachs, was zusätzlich auf die Stimmung drückte.

Der marktbreite S&P 500 verlor 0,88 Prozent auf 3350,95 Punkte. Der technologielastige Nasdaq 100 büßte 1,39 Prozent auf 11 421,64 Zähler ein./la/he