Nicht nur das geplante Konjunktur- und Investitionsprogramm spricht für den europäischen Aktienmarkt – mit diesen Fonds können Anleger profitieren.

Die Zukunft kann niemand vorhersagen – das gilt natürlich ebenso für die Börsen. Aber es gibt Tendenzen und Signale, welche Entwicklungen erwarten lassen. Die Vorzeichen für den europäischen Aktienmarkt scheinen gut zu stehen, auch wenn die Meinungen über dessen Entwicklung im zweiten Halbjahr nicht einhellig sind. Laut John Vail, Chef-Stratege bei Nikko Asset Management, haben die Europäer wenig Vertrauen in ihre mittelfristige wirtschaftliche Zukunft. Es sei zudem anzunehmen, dass die Dividenden gekürzt werden, so der Kapitalmarktexperte in einem Statement bei Fonds Professionell. Doch andere Experten sehen großes Potenzial durch die Konjunkturhilfen der europäischen Behörden.

Den vollständigen Artikel lesen ...

Quelle: Fondsdiscount.de