Die Wertschätzung für die CRH-Aktie (CRH-Aktie) hat sich an der Börse heute kaum geändert. Die Aktie notiert derzeit bei 32,34 Euro.

Der Kurs der Aktie von CRH zeigt sich gegenwärtig kaum verändert im Vergleich zu der Schlussnotierung vom Vortag. Zur Stunde steht lediglich ein Kursplus von 0,09 Prozent an der Kurstafel. Das entspricht einem Zuwachs von 3 Cent. Zuletzt notierte das Wertpapier bei 32,34 Euro. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete die Aktie von CRH am 2. Januar 2020. Seinerzeit kostete das Papier 37,24 Euro, also 4,90 Euro mehr als aktuell.

So sehen Analysten die CRH-Aktie

Die CRH-Aktie wird von mehreren Analysten beobachtet.

Morgan Stanley hat das Kursziel für CRH von 27 auf 33 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Zementhersteller, gut gestützt durch freie Barmittelflüsse, böten gute Chancen, um an einer Erholung teilzuhaben, schrieb Analystin Cedar Ekblom in einer am Freitag vorliegenden europäischen Branchenstudie. Der irische Zementhersteller sei der am wenigsten kapitalintensive Großkonzern unter den von ihr beobachteten Werten. Sie lobte den stabilen Barmittelfluss und auch die Margen. Positiv sei auch dessen vergleichsweise stärkere Ausrichtung auf den US-Markt, auf dem es besser laufe als befürchtet.

Die Schweizer Bank Credit Suisse hat CRH von "Neutral" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel auf 38 Euro belassen. Der Baustoffkonzern sei im Branchenvergleich am besten für eine Erholung auf die Corona-Krise hin positioniert, schrieb Analyst Lars Kjellberg in einer am Donnerstag vorliegenden Studie des Instituts. Die geographische Verteilung des Geschäfts sei vorteilhaft.