Am deutschen Aktienmarkt liegt das Wertpapier der Deutschen Beteiligungs AG (Deutsche Beteiligungs AG-Aktie) zur Stunde im Plus. Die Aktie kostete zuletzt 32,10 Euro.

Ein Kursplus von 1,26 Prozent steht gegenwärtig für das Wertpapier der Deutschen Beteiligungs AG zu Buche. Das Papier verteuerte sich um 40 Cent. Das Wertpapier wird am Aktienmarkt gegenwärtig mit 32,10 Euro bewertet. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt die Deutsche Beteiligungs Aktie ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 19. Januar 2018 und beträgt 52,30 Euro. Bis zu diesem Kurs müsste die Aktie derzeit noch 62,93 Prozent zulegen.

So sehen Analysten die Deutsche Beteiligungs Aktie

Die Aktie der Deutschen Beteiligungs AG wird von mehreren Analysten beobachtet.

Das Analysehaus Jefferies hat die Aktie der Deutschen Beteiligungs AG nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 40 Euro belassen. Die Kennziffern für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres hätten seine Erwartungen getroffen, schrieb Analyst Tom Mills in einer am Freitag vorliegenden Studie. Positiv sei, dass die Übernahmeaktivität der Beteiligungsgesellschaft früher als von ihm gedacht wieder Fahrt aufgenommen habe.

Die Baader Bank hat die Einstufung für Deutsche Beteiligungs AG nach endgültigen Neunmonatszahlen auf "Add" mit einem Kursziel von 34,20 Euro belassen. Die finalen Kennziffern hätten die bereits zuvor veröffentlichten Eckdaten bestätigt, schrieb Analyst Tim Dawson in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Das Marktumfeld scheine sich für die Beteiligungsgesellschaft aufzuhellen.