Konnte man im Frühjahr bei Alstom ISIN: FR0010220475 noch Kurse um knapp unter 48,00 Euro sehen, wurde die Aktie zur Wochenmitte zu Dumpingpreisen angeboten. Vom Tief bei 30,11 Euro hat sich die Aktie bereits wieder erholt und hat sich zu einem Hoch auf bis zu 32,31 Euro im Tagesverlauf am Freitag nach oben begeben. Setzt sich die Gegenwehr in den nächsten Tagen fort, können charttechnisch orientierte Trader man mit einem Gewinntrade dabei ...

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: RuMaS.de