CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

ANALYSE-FLASH: Berenberg senkt Ziel für ABB auf 17 Franken - 'Sell'

10:39 Uhr 19.03.2019

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für ABB von 17,50 auf 17,00 Franken gesenkt und die Einstufung auf "Sell" belassen. Das Ertragsprofil des Industriekonzerns befinde sich seit 2010 in freiem Fall, und Besserung sei im laufenden und kommenden Jahr kaum in Sicht, schrieb Analyst Simon Toennessen in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Seine gesenkte Schätzung für den Gewinn je Aktie (EPS) 2019 trage höheren Kosten- sowie niedrigeren Wachstums- und Margenannahmen Rechnung. Aktien wie die des Konkurrenten Siemens böten ein besseres Chance-Risiko-Profil./gl/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.03.2019 / 05:39 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
In immer mehr Städten drohen Diesel-Fahrverbote. Die Autoindustrie verspricht saubere Motoren. Würden Sie sich noch einen Diesel kaufen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
Keine Diskussionsbeiträge vorhanden!