CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

ANALYSE-FLASH: Warburg Research hebt Hapag-Lloyd auf 'Buy' - Ziel 29 Euro

11:44 Uhr 18.02.2019

HAMBURG (dpa-AFX) - Das Analysehaus Warburg Research hat die Aktie der Reederei Hapag-Lloyd nach schwacher Kursentwicklung von "Hold" auf "Buy" hochgestuft, aber das Kursziel auf 29 Euro belassen. Der mehr als 30-prozentige Kursrutsch seit Mitte September aufgrund von Konjunktursorgen, einer steigenden Risikoaversion der Anleger und des amerikanisch-chinesischen Handelsstreits sei übertrieben, schrieb Analyst Christian Cohrs in einer am Montag vorliegenden Studie. Die fundamentale Lage der Branche sei nicht so schlimm, wie es Hapags Kursentwicklung vermuten lasse, und das Unternehmen sollte 2018 das obere Ende seiner Zielspanne für das operative Ergebnis (Ebitda) erreicht haben./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.02.2019 / 08:15 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

In dem Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapiere ISIN Letzter Kurs Performance
HAPAG-LLOYD AG Aktie DE000HLAG475 26,30 € 1,54%
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
In immer mehr Städten drohen Diesel-Fahrverbote. Die Autoindustrie verspricht saubere Motoren. Würden Sie sich noch einen Diesel kaufen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
Keine Diskussionsbeiträge vorhanden!