MÜNCHEN (dpa-AFX Broker) - Die Baader Bank hat Akzo Nobel nach dem angekündigten Verkauf des Spezialchemiegeschäfts an die Finanzinvestoren Carlyle und GIC auf "Hold" mit einem Kursziel von 80 Euro belassen. Weder der Zeitpunkt der Transaktion noch die Bewertung von 10,1 Milliarden Euro für den Bereich sei eine Überraschung, schrieb Analyst Markus Mayer in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Obwohl Akzo Nobel eine Großteil der daraus resultierenden Bareinnahmen an seine Aktionäre ausschütten will, rechnet er schon bald mit Zukäufen des Unternehmens./gl/la

Datum der Analyse: 27.03.2018

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX