MÜNCHEN (dpa-AFX Broker) - Die Baader Bank hat SGL Group <DE0007235301> nach einer Gewinnwarnung und dem Rücktritt des Vorstandschefs von "Buy" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 9 auf 3 Euro gekappt. Die aktuellen Nachrichten vom Kohlenstoffspezialisten könnten bedeuten, dass die komplette Zukunft des Unternehmens - zumindest die derzeitige Struktur - überarbeitet werden wird, schrieb Analyst Christian Obst in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er schließe auch nicht aus, dass Hauptaktionär SKion SGL von der Börse nehmen könnte, was für die Aktionäre die positive Option wäre./ajx/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.08.2019 / 08:44 / CEST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.08.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

----------------------- dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX -----------------------