LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank Barclays hat Covestro nach einem Medienbericht über ein Interesse des Finanzinvestors Apollo Global Management auf "Overweight" mit einem Kursziel von 48 Euro belassen. Er habe schon mehrfach darauf hingewiesen, dass strategische oder Finanzinvestoren die Unterbewertung des Kunststoffkonzerns würdigen dürften, wenn es die anderen Anleger nicht täten, schrieb Analyst Sebastian Satz in einer am Freitag vorliegenden Studie. Zwar sei der Spielraum für weitere Kostensenkungen begrenzt. Doch Covestro sei für eine starke Barmittelschöpfung bekannt, was ein wichtiges Kriterium für Finanzinvestoren sei. Zudem könnte Apollo Teile des Spezialitätensegments CAS losschlagen, um damit teilweise den Kaufpreis zu refinanzieren./gl/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.09.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX