LONDON (dpa-AFX) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für HeidelbergCement vor Quartalszahlen von 45 auf 52 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Underweight" belassen. Der Baustoffhersteller sei in von der Corona-Krise besonders stark betroffenen Regionen sehr aktiv, schrieb Analyst Nabil Ahmed in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Allerdings dürfte das zweite Quartal für die Branche insgesamt etwas weniger schlimm verlaufen sein als zunächst befürchtet. Das höhere Kursziel resultiere aus etwas höheren Schätzungen und gehe mit einer Neubewertung des gesamten Sektors einher./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.07.2020 / 19:46 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.07.2020 / 04:00 / GMT