HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Commerzbank nach strategischen Aussagen von 5,60 auf 7,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Das Bankhaus habe die Zielvorgaben für das Jahr 2024 erhöht und sei mithin vorsichtig optimistisch, schrieb Analyst Eoin Mullany in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Risiken im Zusammenhang mit dem Engagement in Russland und der Ukraine seien beherrschbar. Mit Blick auf die Kapitalausstattung sei das Geldhaus zudem in einer guten Verfassung. Die Aktien seien aber trotz der jüngsten Kursverluste fair bewertet./bek/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.03.2022 / 18:22 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX