HAMBURG (dpa-AFX) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Zur Rose nach den vorgelegten Halbjahreszahlen und einem vorgezogenen Profitabilitätsziel von 135 auf 70 Franken gesenkt, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Analyst Gerhard Orgonas kappte in einer am Freitag vorliegenden Studie seine Umsatzschätzungen bis 2024 für die Online-Apotheke und verwies auf ein geringeres Wachstum von Umsätzen mit rezeptfreien Medikamenten und einen verzögerten Umsatzauftrieb durch elektronische Rezepte. 2023 rechnet er anders als das Unternehmen mit einem operativen Jahresverlust und die langfristige Marge sieht er deutlich unter dem Ziel der Zur Rose Group. Die Sicht in Zukunft sei schlecht, was die Margen angehe, begründete er dies./ck/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.08.2022 / 16:16 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX