HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Berenberg hat Wolters Kluwers von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel auf 69 Euro belassen. Die Aktie des Informationsdienstleisters sei angesichts des 27-prozentigen Kursanstiegs seit März nun fair bewertet, schrieb Analystin Sarah Simon in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Aufschlag zu anderen traditionellen Medientiteln und zum nächsten Konkurrenten Relx sei zwar gerechtfertigt. Doch da sich das Wachstum ab der zweiten Jahreshälfte abschwächen sollte, sei die Aktie auf dem derzeitigen Niveau kein Kauf mehr./gl/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.08.2020 / 16:05 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX