NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Beiersdorf von "Market-Perform" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel von 95 auf 110 Euro angehoben. Der aktuell entscheidende Faktor für die Anlegerstimmung bezüglich der europäischen Nahrungsmittel- und Konsumgüterbranche sei nicht Rezession oder Inflation, sondern die Entwicklung der Rohstoffpreise, erklärte Analyst Bruno Monteyne in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Kämen sie beispielsweise um 5 Prozent zurück, könne die Branche um 5 bis 20 Prozent besser laufen als der breite Aktienmarkt. Denn: Investoren gingen davon aus, dass die zuletzt gestiegenen Lebensmittel- und Haushaltswarenpreise trotz sinkender Rohstoffkosten nicht fallen werden. Zuletzt habe der Rohstoffpreisindex deutlich korrigiert, so Monteye. Er hob neben Beiersdorf auch Danone und Unilever auf "Outperform"./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.07.2022 / 19:01 / UTC

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.07.2022 / 04:00 / UTC

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX