NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Vodafone von "Outperform" auf "Market-Perform" abgestuft und das Kursziel von 155 auf 135 Pence gesenkt. Nachdem die Aktie des Telekomkonzerns sich 2022 bislang besser geschlagen habe als der Gesamtmarkt, werde er nun vorsichtiger, da das Wachstum aus eigener Kraft des Unternehmens schwächeln dürfte, schrieb Analyst Stan Noel in einer am Montag vorliegenden Studie. So habe es zuletzt in Frankreich, Spanien und Deutschland Einbußen gegeben, was das britische Geschäft nicht herausreißen könne. Zudem gebe es vorerst - abgesehen von einem möglichen Verkauf des Funkturmunternehmens Vantage Towers - keine Aussichten auf weitere Portfoliomaßnahmen, die die Aktie treiben könnten./mis/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 31.07.2022 / 23:35 / UTC

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.08.2022 / 04:00 / UTC