FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Commerzbank hat SAF-Holland nach Eckdaten zum vergangenen Jahr von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 17 auf 11 Euro gesenkt. Der Zulieferer für die Nutzfahrzeugindustrie habe zwar mit seinem Umsatz ihre Schätzung übertroffen und mit dem Wachstum aus eigener Kraft über der eigenen Zielmarke gelegen, schrieb Analystin Yasmin Steilen in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Doch der Ausblick auf 2019 lasse ein weiteres Übergangsjahr mit nur wenig Fortschritten bei den geplanten Kosteneinsparungen erwarten. SAF-Holland habe Marktanteile an Konkurrent Jost verloren, die schwierig zurückzuerobern sein dürften. In der Branche bevorzuge sie Jost und Knorr-Bremse./gl/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.02.2019

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX