FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Deutsche Bank hat Salzgitter AG <DE0006202005> vor Zahlen von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 38 auf 27 Euro gesenkt. Analyst Bastian Synagowitz rechnet in einer am Mittwoch vorliegenden Studie nach dem guten ersten Quartal nun mit schwachen Ergebnissen. Der unerwartet anhaltende Anstieg der Eisenerzpreise dürfte zudem die Marge im zweiten Halbjahr belasten. Der Experte kappte seine operativen Ergebnisschätzungen bis 2021 um bis zu 23 Prozent./ag/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.07.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.07.2019 / 18:00 / GMT

----------------------- dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX -----------------------