FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Hella <DE000A13SX22> vor Zahlen von 45 auf 40 Euro gesenkt, aber die Einstufung aus Bewertungsgründen auf "Hold" belassen. Das vierte Geschäftsquartal des Autozulieferers dürfte den Erwartungen entsprechen, jedoch rechne er mit einem schwachen Ausblick, schrieb Analyst Tim Rokossa in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Mit Blick auf die gegenwärtige Branchenstimmung dürfte der Scheinwerfer-Hersteller Zurückhaltung zeigen./ajx/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.06.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.06.2019 / 04:39 / GMT

----------------------- dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX -----------------------