FRANKFURT (dpa-AFX) - Die DZ Bank hat den fairen Wert je Aktie von Eckert & Ziegler <DE0005659700> von 115,70 auf 138,10 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Halten" belassen. Die finalen Zahlen des Medizin- und Strahlentechnik-Unternehmens für das erste Halbjahr hätten im Wesentlichen den Vorab-Daten entsprochen, schrieb Analyst Sven Kürten in einer am Freitag vorliegenden Studie. Auch die jüngst angehobene Jahresprognose habe das SDax-Unternehmen bestätigt. Positiv bewertet Kürten das unlängst bekanntgegebene Gemeinschaftsunternehmen zur Yttrium-90 Produktion in China. Deswegen sieht er ein verbessertes Risikoprofil, womit der faire Wert steige./ajx/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.08.2019 / 13:32 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.08.2019 / 13:39 / MESZ