FRANKFURT (dpa-AFX) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Hornbach Holding nach Jahreszahlen von 99 auf 105 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Die durch die Pandemie verstärkten Trends düften sich fortsetzen, schrieb Analyst Thomas Maul in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Fokus der Baumarktholding auf organisches Wachstum, die hohe Flächenproduktivität und die enge verknüpfung der stationären Märkte mit den Webshops sprächen weiter für einen Kauf der Aktie, ebenso wie die stillen Reserven im Immobilienvermögen./tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.05.2021 / 13:51 / MESZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.05.2021 / 14:18 / MESZ