FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die DZ Bank hat Deutsche Bank <DE0005140008> anlässlich des angekündigten Konzernumbaus von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft und den fairen Wert von 8,00 auf 6,90 Euro gesenkt. Der radikale Neustart lasse wenig Spielraum für Fehler, schrieb Analyst Manuel Mühl in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Grundsätzlich sei die Aktie der Deutschen Bank im Verhältnis zum Buchwert so niedrig bewertet wie kein anderes der von ihm beobachteten Finanzunternehmen. Ein moderater Rückgang des Bewertungsabschlags erscheine daher zwar angemessen, allerdings sollte das große Umsetzungsrisiko beim Konzernumbau nicht vergessen werden./mis/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.07.2019 / 10:24 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.07.2019 / 10:31 / MESZ

----------------------- dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX -----------------------