NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Aktien der Deutschen Post nach vorläufigen Zahlen auf der "Conviction Buy List" mit einem Kursziel von 40 Euro belassen. Der bereinigte operative Gewinn (Ebit) habe im zweiten Quartal die Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Matija Gergolet in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Ausblick für das Gesamtjahr sei recht weit gefasst, wobei der operative Gewinn hier etwas besser als erwartet sei./mf/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.07.2020 / 23:04 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben