NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Nordex nach einem verdüsterten Ausblick auf "Neutral" mit einem Kursziel von 18,30 Euro belassen. Obwohl diese Ankündigung im aktuellen Umfeld nicht völlig überraschend komme, sei sie doch negativ zu werten, schrieb Analyst Ajay Patel in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die neue Margen-Zielspanne spreche im Mittelwert für ein negatives Ebitda in Höhe von etwa 109 Millionen Euro, während der Konsens noch bei einem Plus von 153 Millionen stehe./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.05.2022 / 21:48 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX