NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Covestro nach Zahlen für das Schlussquartal 2020 von 67 auf 77 Euro angehoben und die Aktie auf der "Conviction Buy List" belassen. Die Resultate des Spezialchemiekonzerns sollten die Aktie stützen, schrieb Analystin Georgina Iwamoto in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Der Ausblick auf das laufende Quartal überrasche positiv, während die Jahresziele konservativ erschienen. Die Analystin erhöhte ihre operativen Ergebnisprognosen (Ebitda) für 2021 und 2022 um 19 beziehungsweise 15 Prozent./gl/nas

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.02.2021 / 06:25 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX