NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Imperial Brands von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 1750 auf 2150 Pence angehoben. Analyst Richard Felton nannte es in einer am Mittwoch vorliegenden Studie vielversprechend, wenn Anleger in einem wirtschaftlich unsicheren Umfeld auf Tabak-Aktien setzen. Hohe und stabile Margen, eine starke Preismacht, hohe Cashflows und die Dividendenrenditen untermauerten die Attraktivität des Sektors./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.05.2022 / 05:15 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX