NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Uniper von "Sell" auf "Neutral" hochgestuft und das Kursziel von 23,10 auf 25,90 Euro angehoben. Analyst Alberto Gandolfi begründete seine bessere Einschätzung der Aktie mit dem Ausscheiden von Vorstandschef Klaus Schäfer und Finanzvorstand Christopher Delbrück. Denn damit sei nun wieder der Weg offen für eine mögliche Komplettübernahme des deutschen Kraftwerksbetreibers durch seinen finnischen Großaktionär Fortum , schrieb der Experte in einer am Freitag vorliegenden Studie./edh/men

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.02.2019 / 06:39 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben