NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für 1&1 Drillisch von 27 auf 23 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Die Prognosesenkung infolge des Preisdisputs mit Telefonica Deutschland sei sehr negativ für 1&1 Drillisch, schrieb Analyst Andrew Lee in einer am Montag vorliegenden Studie. Es drohe bei diesen Preisen für die Mobilfunkkapazitäten ein jahrelanger Gewinnrückgang./ag/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.09.2020 / 07:21 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben