NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Südzucker <DE0007297004> nach Zahlen von 14,00 auf 13,40 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Das operative Ergebnis (Ebit) im zweiten Geschäftsquartal habe seiner Erwartung weitgehend entsprochen, schrieb Analyst John Ennis in einer am Freitag vorliegenden Studie. Den Ausblick auf die Zuckerpreise bezeichnete er zwar als "konstruktiv", geht aber zugleich nicht davon aus, dass Zuckerpreis-Anhebungen von langer Dauer sein werden./ajx/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.10.2019 / 21:31 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben