NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Covestro-Aktie von der "Conviction Buy List" gestrichen, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Das Kursziel wurde von 79 auf 45 Euro gesenkt. Analystin Georgina Fraser zeigte sich in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie pessimistischer hinsichtlich eines energiepreisbedingten Nachfrageeinbruchs bei den europäischen Chemiekonzernen. Sie reduzierte ihre Ergebnisprognosen (Ebitda) für die Jahre 2023 und 2024 und hält für den Chemiesektor einen selektiven, ausgewogenen Bewertungsansatz in dieser "prekären Zyklusphase" für geboten./edh/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.09.2022 / 21:41 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX