HAMBURG (dpa-AFX) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Kion vor den am 2. März erwarteten Quartalszahlen von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 70 auf 85 Euro angehoben. Der Gabelstapler-Hersteller dürfte ein allgemein positives Zahlenwerk für das Schlussviertel 2020 vorlegen, schrieb Analyst Frederik Bitter in einer am Montag vorliegenden Studie. Vor allem ein starker Umsatzanstieg in der Sparte Supply Chain Solutions sollte dazu beigetragen haben./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.02.2021 / 08:23 / MEZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.02.2021 / 08:26 / MEZ