HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Hauck Aufhäuser Investment Banking hat das Kursziel für Adidas nach Quartals-Eckdaten und einer erneuten Gewinnwarnung von 92 auf 87 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Sell" belassen. Die vorläufigen Quartalszahlen seien schwach, schrieb Analyst Christian Salis in einer am Freitag vorliegenden Studie. Es sei kürzlich in einer Warnung von Nike schon klar geworden, dass erhöhte Lagerbestände die Profitabilität auf dem globalen Sportbekleidungsmarkt beeinträchtigen. Adidas sei aber auch mit unternehmensspezifischen Problemen konfrontiert./tih/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.10.2022 / 07:17 / MESZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.10.2022 / 08:11 / MESZ

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX